×
Impressum

Wenn Sie eine Website besuchen, können Informationen in Ihrem Browser gespeichert oder abgerufen werden, meist in Form von "Cookies ". Diese Informationen, die sich auf Sie, Ihre Präferenzen oder Ihr Internet-Gerät (Computer, Tablet oder Handy) beziehen, werden hauptsächlich dazu verwendet, die Website so zu gestalten, wie Sie es erwarten. Sie können mehr über die Verwendung von Cookies auf dieser Website erfahren und die Einstellung nicht notwendiger Cookies verhindern, indem Sie auf die verschiedenen Kategorienüberschriften unten klicken. Wenn Sie dies jedoch tun, kann dies Auswirkungen auf Ihre Website-Erfahrung und die Dienste haben, die wir anbieten können.

NEU * NEU * NEU - Innovativ und gut für die Umwelt

Für euch entdeckt!

Immer wieder wird in den Facebook-Gruppen gefragt "Wie bewahrt ihr euer Brot auf" - Jetzt kommt hier die Antwort:

WILDWAX-TÜCHER!

Egal ob der restliche Frühstücksquark abgedeckt werden muss, der Snack für unterwegs eingepackt oder angeschnittenes Obst und Gemüse geschützt werden soll, jetzt gibt es eine nachhaltige Alternative zu Alu- oder Frischhaltefolie: Wildwax-Tücher! Mehrweg statt Einweg und so weniger Müll produzieren :-)

Wildwax-Tücher sind aus Baumwolle, welche mit Harz, Kokosöl und Bienenwachs bestrichen werden. Durch die antibakterielle Wirkung des Bienenwachs bleiben die Lebensmittel frisch. Das Material ist anpassungsfähig an die Form des zu verpackenden Gegenstands und dadurch flexibel einzusetzen. Egal ob Obst, Gemüse, Brot oder Käse - die Einsatzmöglichkeiten sind vielseitig. Weil man ein Tuch mehrmals verwenden kann, ist es nachhaltig.

Wildwaxtücher werden alle in Frankfurt am Main in Handarbeit gefertigt. Das Bienenwachs stammt aus Demeter Betrieben, direkt vom Imker, ohne Zwischenhändler.

Das Kokosfett ist Bio-zertifiziet,  aber nicht regional. Wegen seiner ebenfalls antibakteriellen Eigenschaft sollte es allerdings nicht fehlen. Zudem besitzt es eine sehr lange Haltbarkeit.

Das Fichtenharz stammt aus Frankreich und wird nur alle fünf Jahre geerntet, damit sich der Baum wieder erholen kann.

Es wurde sich bewusst gegen eine vegane Variante entschieden, weil pflanzliche Wachse die antibakteriellen Eigenschaften nicht aufweisen. Deshalb bleiben die Lebensmittel mit Bienenwachs länger frisch. Jedoch wird umso genauer darauf geachtet, dass die Bienen, von denen das Wachs stammt, wesensgerecht gehalten werden.

Die Wildwax-Tücher gibt es bei uns als Set (Größe S., M, L) 15x15 cm, 20x20 cm und 30x30 cm zum Preis von 23,50 € oder in der XL-Variante mit 40x50 cm für 25,00 €. (jeweils incl. MwSt., zzgl. Versandkosten)

 

Beschreibung des Herstellers:

Wildwax Tücher sind antibakteriell, abwaschbar und wiederverwendbar. 

Sie halten Angeschnittenes frisch.

Decken Übriggebliebenes ab. 

Schützen Eingefrorenes. 

Und packen Mitnehmbares ein.

Bienenwachs ist ein natürliches Konservierungsmittel. Unser Bienenwachs kommt aus wesensgemäßen, Demeter-zertifizierten Imkereien, welches reich an Propolis ist. Propolis besitzt eine hohe antibiotische, antivirale und antimykotische Wirkung.

Auch das verwendete Fichtenharz und das Bio-Kokosfett haben antibakterielle Eigenschaften. So bleiben die Lebensmittel in dem Wildwax Tuch länger frisch. 

Die Atmungsaktivität des Wildwax Tuchs bewirkt, dass sich an den Lebensmitteln kein Kondenswasser bildet. Optimal für Brot oder Käse beispielsweise. 

Durch die Wärme der Hände passt es sich jeder Form an. 

Gereinigt wird das Wildwax Tuch unter kaltem Wasser, wenn nötig mit mildem Öko-Spülmittel. 

Desinfizieren kann man das Bienenwachstuch mit Essig und sollte es mal nicht mehr so gut aneinander haften, kann es im Ofen für einige Minuten bei 60°C aufgefrischt werden (Backpapier unterlegen).

Das Wildwax Tuch kann Lebensmittel wie Brot, Käse, Gemüse, Obst, Salate, Kräuter und Stullen frisch halten. Außerdem können Schalen und Schüsseln abgedeckt werden. Mit dem Wildwax Tuch können Lebensmittel wunderbar eingefroren werden. Das Bienenwachstuch wird nicht für Fisch oder Fleisch empfohlen. 

Bei schonender Reinigung hält das Wildwax Tuch bis zu zwei Jahre. Danach kann es kompostiert werden. 

KEEP FRESH - Ganz ohne Müll ! :-)

Hergestellt in Handarbeit in einer Frankfurter Manufaktur aus GOTS zertifizierter Baumwolle, Bienenwachs aus Demeter-zertifizierten Imkereien, Bio-Kokosfett und Fichtenharz. 

Zum Teil färben wir unsere Stoffe selbst mit Pflanzenfarben, aber auch die bereits gefärbten Bienenwachstücher sind auf ihre Farbechtheit geprüft. 

Zertifizierter Lebensmittelbedarfsgegenstand nach Verordnung (EG) Nr. 1935/2004 

MAKE LOVE - NOT WASTE 

Alle Kommentare

Leave a Reply