Hackbällchen mit Kartoffeln und Sommergemüse

Kennst Du das auch, dass es schnell gehen muss? Du hast einfach keine Zeit oder auch keine Lust zum Kochen, es soll aber trotzdem etwas „Gscheites“ auf dem Tisch stehen? Laut Holger kommen bei mir so die besten Ergebnisse zustande 😉 Also gab es ein All-in-One „Ruck-Zuck“ frei Schnauze 😉 Während die Kartoffeln vom Thermomix …
Weiterlesen Hackbällchen mit Kartoffeln und Sommergemüse

Schnelle Käseschnecken

Manchmal muss es einfach schnell gehen… Mann kommt nach Hause, hat Hunger, Frau stellt fest, kein Brot mehr im Haus… Was gibt der Kühlschrank noch her?- ahhh, noch 3 Bratwurst-Schnecken! – Ohhh…sind die mini… Reicht gerade für einen hohlen Zahn… Davon werden 2 Personen nicht satt… Schnecken? Bratwurst? Brot? Brötchen?  Ich habe da eine Idee…  …
Weiterlesen Schnelle Käseschnecken

Frühstücksbrötchen

Hier ist es, mein Lieblings-Brötchen-Rezept! Am letzten Wochenende hatte ich endlich mal wieder Zeit, meine Über-Nacht-Brötchen zu machen. Da es das Rezept nicht in „Reinschrift“ gab, schrieb ich einfach: „Wer das Rezept möchte, meldet sich gerne bei mir“ – Und was soll ich sagen? Ich war überwältigt von den lobenden Worten zu meinen Brötchen und …
Weiterlesen Frühstücksbrötchen

Nusszopf oder Nusskranz

Ja, ich esse auch mal gerne ein Stück Torte, aber im Regelfall bin ich eher so der Fan von Rührkuchen oder Hefegebäck. Zum Frühstück ein Rosinenbrot, zum Kaffee ein Stück Marmorkuchen – oder eben einen Nusszopf. Ich wohne auf dem Land, da ist es noch üblich, dass bei Beerdigungen die ganze Trauergemeinde ins Gemeinschaftshaus geht, …
Weiterlesen Nusszopf oder Nusskranz

Holunder-Limonade Ruck-Zuck

Kennt ihr das auch? Früher haben wir Holunderblüten gepflückt, diese in einer Schüssel mit Wasser, Zucker und Apfelessig mindestens eine Nacht ziehen lassen. Dann wurde alles abgegossen in eine Flasche oder einen Krug und man hatte ein Limonaden-Konzentrat. Diese Kindheitserinnerung habe ich mal wieder aufgegriffen, ,um mit meinem Thermomix ruckzuck eine Erfrischung an diesem heißen …
Weiterlesen Holunder-Limonade Ruck-Zuck

Mohnkuchen mit Streuseln

Letzte Woche musste ich  mir ein wenig Gemecker von meinem Gatten anhören… Das mit dem Rhabarber war nicht so sein Fall… OK, diese Woche gibt es dann eine Alternative. Im Vorratsschrank habe ich noch Blaumohn gefunden und den liebt Holger. Streuselkuchen mögen wir beide, also kurzerhand alles kombiniert 😉 Also auch an diesem Wochenende Streusel …
Weiterlesen Mohnkuchen mit Streuseln

Dinkel-Laugenstangen

Früher dachte ich immer, die Herstellung von Laugengebäck sei ein Hexenwerk. Als wir mal zum Frühstück bei meiner Freundin eingeladen waren, hat sie uns „Laugeweggal“ serviert. Ich sage euch, DIE waren köstlich! Total locker-fluffig, noch ein wenig warm und die Butter ist darauf geschmolzen…. Mhmmmm! Wenn du möchtest, fragst du beim Bäcker deines Vertrauens, ob …
Weiterlesen Dinkel-Laugenstangen

Streuselkuchen mit Rhabarber und Pudding

Oh, Leute, ihr reeeegt mich auf! 😉 Bärlauch, Spargel, Erdbeeren und Rhabarber – überall wo man hinschaut… Ob im Supermarkt, bei Facebook oder Instagram…. JETZT hat es mich auch gepackt, ich musste mir Rhabarber kaufen! Ihr seid Schuld! 🙂 Die Erntezeit dauert zwar noch etwas länger, nämlich bis zum Johannistag am 24. Juni, aber ich …
Weiterlesen Streuselkuchen mit Rhabarber und Pudding

Obstboden als Schmetterling zum Muttertag

Der Obstboden als Schmetterling zum Muttertag 🙂 Wie ihr wisst, steht immer viel auf meinem Programm. Daher hänge ich oft der Zeit hinterher, es wird neu geplant und meistens muss es dann schnell gehen. So war es auch am Muttertag…Geplant hatte ich eine Schwarzwälder Kirschorte… Aber meine Mama hat sich auch über diesen Kuchen gefreut! …
Weiterlesen Obstboden als Schmetterling zum Muttertag

Dinkelvollkornkruste

Brot – unser traditionelles Grundnahrungsmittel schmeckt doch am Besten selbst gebacken! Dann enthält es garantiert keine Konservierungsstoffe und auch sonst kannst Du die Zutaten wählen, die du möchtest oder gerade zur Verfügung hast. Ich nehme gerne Rübensirup, um der Hefe Nahrung zu geben und auch wegen der Farbe. Ein dunkles Brot wirkt irgendwie nahrhafter 😀 …
Weiterlesen Dinkelvollkornkruste